Deutche Handbuch

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, das unser Handbuch  fertiggestellt ist.

Das Ziel der Publikation ist es, JugendbetreuerInnen bei der Durchführung von Empowerment-Trainings für aktuelle und zukünftige JugendleiterInnen zu unterstützen. JugendbetreuerInnen, die die aktuelle Methodik verwenden, erhalten Zugang zu zwei Bereichen von Know-how:

  • Theoretisch (informativ): die Methodik bietet eine Synthese verschiedener aktueller Konzepte für die Entwicklung von Führungskompetenzen und eine Zusammenfassung der Ergebnisse der gemeinsamen Projektarbeit in Slowenien, Bulgarien, Österreich und den Niederlanden.
  • Praktisch (erfahrungsbezogen): nach jedem theoretischen Teil gibt es praktische Aktivitäten, die im Training implementiert oder separat als unterstützende Aktivitäten in anderen Trainings verwendet werden können.

Das Handbuch enthält sechs Hauptkapitel, die sich mit verschiedenen Themen befassen, wie z.B. „Empowerment von JugendleiterInnen“, „Förderung des Selbstbewusstseins“, „Förderung des Systembewusstseins“, „Verbessern des aktiven Zuhörens“, „Förderung kreativer Experimente“ und „Steigerung der Proaktivität“. Jedes der Unterkapitel ist so konzipiert, dass es zu Beginn einen kurzen theoretischen Überblick über das Thema gibt, gefolgt von konkreten praktischen Aktivitäten, die im Training umgesetzt werden können. Jede der Aktivitäten wurde im gleichen Format gestaltet, mit dem Ziel, die Aktivität mit Anleitungen zu ihrer Durchführung anschaulich und konkret zu präsentieren. Für JugendbetreuerInnen ist es von Vorteil, dass jede Beschreibung einer Aktivität eine Liste der Kompetenzen enthält, die dadurch vermittelt werden sollen. Darüber hinaus bieten die Beschreibungen der Aktivitäten Informationen zu den konkreten Zielen, den Bedingungen, die Voraussetzung für eine erfolgreiche Durchführung sind, zur geschätzten Dauer, den konkreten Schritten des Umsetzungsprozesses sowie zu Risiken und Empfehlungen für TrainerInnen und Ressourcen für weiterführende Literatur.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This